Spiritueller Missbrauch – was das ist und mit Menschen macht

Wenn Geistliche übergriffig werden, muss es nicht immer sexuelle Gewalt sein. Erwachsene Frauen beklagen vermehrt «spirituellen Missbrauch» durch römisch-katholische Geistliche. Die Sensibilisierung dafür hat eben erst begonnen.

30.10.2021  SRF Perspektiven
Buchbesprechung "Erzählen als Widerstand"  | Zum Audiopodcast